St. Leonhard Gymnasium

Aachen

In Zusammenarbeit mit pbs architekten, Aachen
Bauherr: Stadt Aachen
Fläche:  3.000 qm
Bausumme: ca. 600.000 €
Leistungsphasen: Lph 1-9
Zeitraum: 2010-2011

Sieben purpurrote Throne

Der Platz am St. Leonhard Gymnasium soll neu definiert und erschlossen werden.

Eine Gruppe aus Thronen und eine markante Raumkante aus Hecken- und Mauerelementen sind die bestimmenden Freiraumelemente der neuen Zonierung.

Deren Farbgebung der Oberflächen greifen die Fassade der St. Michael Kirche aus Blaustein auf.

Ein besonderes Gestaltungselement auf der zurückhaltenden Platzfläche stellen 7 purpurrote Throne aus Betonwerkstein als Sitzmöbel dar. Als klar definierter Platz mit Blickbeziehung zur Kirche St. Michael erhält die Schule einen Außenbereich mit großer Offenheit für die Nutzung durch die Schüler, aber auch für städtische Veranstaltungen.

Download Datenblatt PDF