Wohnungsbau Fliednerplatz

Mühltal

In ARGE mit: Baufrösche-Architekten und Stadtplaner GmbH, Kassel  Bauherr: Nieder-Ramstädter Diakonie
Fläche: 2.400 qm
Bausumme: ca. 350.000 Euro
Leistungsphasen: Lph 1-8
Zeitraum: 2012-2015

Konzept

Die Nieder-Ramstädter Diakonie hat den Neubau von Wohngebäuden mit Tiefgarage in der Gemeinde Mühltal in Auftrag gegeben. Neben den gebäu- denahen Freianlagen wurde auch ein Kinderspielplatz gebaut.

In den Außenanlagen sind die notwendigen Zugänge zur Tiefgarage, oberirdische Stellplätze und  die Zugänge zu den Wohngebäuden zu planen. Weiterhin sind zwei offene Mülleinhausungen vorgesehen. Das Gelände hat einen Höhenversprung von ca. 120 cm. Der Versprung wird über eine Mauer abgefangen. In den Außenanlagen ist die Pflanzung von Hochsträuchern bzw. Kleinbäumen geplant. Bestandsbäume werden in die Planung integriert. Alle nicht befestigten Flächen werden als Rasenfläche ausgebildet. Ein kleiner Kinderspielplatz wird mit einem offenen Fallschutzbelag ausgebildet.