1. Preis | Neubau Internatsgebäude BGZ Simmerath der Handwerkskammer Aachen

Aachen

In Zusammenarbeit mit HKS Architekten GmbH

Die moderne Interpretation einer traditionellen Architektur wird in die Landschaft übertragen, so wird diese nicht unterbrochen, sondern die Planung an diese angepasst. Dies wird unter anderem durch die Verwendung eines grünen Parkplatzes geschaffen.

Das Ziel der Gestaltung ist einen weichen Übergang von dem autofreien Vorplatz über eine Terrasse zum Park hinter dem Gebäude zu schaffen. Die Verwendung von Glaselementen in der Architektur des Internat Gebäudes, lässt eine Blickachse vom Vorplatz aus bis hin zum Park entstehen.

Während der Vorplatz die Schüler durch Bänke und Bäume mit einer begrüßenden Geste empfängt, bildet der hintere Parkbereich eine andere Atmosphäre aus. Schülern mit verschiedenen Interessen soll dort Platz geboten werden. Von sportlichen Aktivitäten bis hin zu Rückzugsorten sind verschiedene Nutzungsmöglichkeiten gegeben.